Profil

Als Bildungsreferent bei fief e.V. und Selbständiger biete ich Dialogbegleitung, Themenabende, Kurse, Workshops, Coaching und Intervision/Supervision an.

Grundlage aller Themen ist die bewusste Gestaltung unserer eigenen Haltung - damit meine ich das Bewusstwerden der Wirkung der eigenen Wahrnehmungen und Handlungen auf uns und andere. Das kann Unsicherheit, Scham, Schuld, Wut, Angst und Traurigkeit auslösen und ein entlastender Türöffner sein, damit wir selbstbestimmt und eigenverantwortlich entscheiden können, wie wir mit uns und anderen umgehen wollen. Dafür brauchen wir weniger unser Denken und analytischen Fähigkeiten als viel mehr die „Kompetenz unseres Herzens" - die Wirkung unserer eigenen Gefühle und Bedürfnisse. Der Dialog, die Gewaltfreie Kommunikation und die Systemischen Wirksamkeit ermöglichen für mich das Gestalten der eigenen Haltung, die Stärkung unserer Empathiefähigkeit.

 

Berufliche Tätigkeit

  • Bildungsreferent beim Frankfurter Institut für Erziehungshilfen und Familienbegleitung e.V. (fief) mit Schwerpunkten in der Multiplikatorenweiterbildung und der Familien- und Erwachsenenbildung:
    • Dialogische Begleitung,
    • Gewaltfreie Kommunikation,
    • Systemische Wirksamkeit von Familie und Beziehung,
    • Bildung+Beziehung,
    • Pubertät und
    • Kinder aus Trennung und Scheidung.
  • Coaching für Eltern und Jugendliche
  • Dialogprozess-Begleiter für fief e.V. mit eigenem Ausbildungskonzept zur fief-Dialogbegleitung.

 

Weiterbildungen

  • Dialogprozess-Begleiter,
  • Systemischer Berater,
  • Trainerausbildung Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach  Marshall B. Rosenberg,
  • Management in sozialen Einrichtungen.

 

Berufsausbildungen

  • Diplom Sozialarbeiter
  • Mechaniker

 


„Das Leben ist ein Geheimnis, das gelebt und kein Problem, das gelöst werden muss.“

Gabriel Marcel